SHOP   >   Maritime Tafeln   >   Ausbildung & Bordpraxis  >   Flaggenführung

Flaggenführung

Flaggenführung und Flaggengruß im In- und Ausland.

 

Das Führen der Bundesflagge wird durch das Flaggenrecht geregelt. Auf dieser Info-Tafel findest du alle relevanten Details in anschaulichen und leicht verständlichen Darstellungen!
 
Wann muss ich wo welche Flagge führen? Welche Besonderheiten gilt es im Ausland zu beachten? Und überhaup: Wie läuft der Flaggengruß ab?
 
Diese Tafel widersteht auch den rauen Bedingungen im Bordalltag durch ihre außergewöhnlich starke und wasserfeste Laminierung.

Aus dem Inhalt:

  • Wer führt die Bundesflagge?
  • Welche Erlaubnisse werden benötigt?
  • Wo wird die Bundesflagge gefahren (Bootstypenabhängig)?
  • Welche Gesetze / Verordnungen sind relevant?
  • Wo werden andere Flaggen und Stander gefahren?
  • Unterschiede in der Flaggenführung 'In Fahrt' und 'Vor Anker'
  • Unterschiede im In- und Ausland
  • Dippen / Flaggengruß
  • Ablauf des Flaggengrußes
  • Wer grüßt wen?
  • Rückkehrer-Beflaggung
  • Trauerbeflaggung


Gehe von vornherein unangenehmen Missverständnissen oder Ordnungsgeldern aus dem Weg! Mit der Info-Tafel Flaggenführung bist du auf der sicheren Seite!
 

Flaggengruß - mehr als nur Tradition!

5,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Hinweise zur Info-Tafel:

Größe: Papier DIN A4 (297 x 210 mm Querformat), Laminierung 303 x 216 mm mit technisch bedingten geringen Abweichungen (< 1mm)

Druck & Papier: Einseitiger hochwertiger 4-farb CMYK-Offsetdruck auf 90g SOPOR-SET-Papier, hochweiß

Laminierung: Heißlaminierung 500 mic ( 2 x 250 mic), hochglänzend, PET Polyester, glasklar, wasserfest

Sprache: deutsch

Pflegehinweis: Vermeide 'scharfe' Putzmittel. Die Laminierung kann dadurch ihren Glanz und im schlimmsten Fall ihre Durchsichtigkeit verlieren. Verwende ausschließlich handwarmes oder kaltes Wasser und gegebenenfalls ein handelsübliches Abwaschmittel.

Sicher auch interessant für dich ...

Checkliste Yachtausrüstung

Checklisten für die Yachtaustrüstung unterteilt nach Fahrtgebieten.

Neu an Bord

Fehler vermeiden an Bord von Segel- und Motorfahrzeugen

Nie mehr seekrank!

Kinetose (Seekrankheit) effektiv vermeiden, erkennen und behandeln.